Herausfinden wie lange man einen YouTube Kanal abonniert hat

Ich wollte herausfinden, seit wann ich einen YouTube-Kanal abonniert habe. Bei meiner Recherche fand ich allerdings zunächst keine praktikable Möglichkeit dazu, bis ich auf die YouTube API stieß. Wenn man dort die Abos eines Channels abruft, wird auch das Datum des Abos mitgesendet. Damit das auch normale Menschen nutzen können, habe ich dazu eine Seite geschrieben, die diese API nutzt:

> https://xxluke.de/subscription-history/

Auf der Seite muss man lediglich die URL zu seinem Kanal angeben. Diese sieht man, wenn man bei YouTube oben rechts auf das Benutzerbild und dann „Mein Kanal“ klickt.

Wenn man seine Abonnements nicht öffentlich hat gibt es noch einen zweiten Schritt, bei man diese Einstellung ändern muss. Anschließend kann man das aber wieder rückgängig machen.

Screenshot der Seite

Mein ältestes Abo ist übrigens Coldmirror seit dem 9. Mai 2010.

Wenn einem bei einer Diskussion in den YouTube-Kommentaren die Argumente ausgehen eignet sich die Seite auch hervorragend dazu, um zu betonen, dass man mehr Ahnung hat, da man schon länger Abonnent ist.

7 thoughts on “Herausfinden wie lange man einen YouTube Kanal abonniert hat

  1. Hey.
    Die Website funktioniert bei mir einwahnfrei,jedoch habe ich einen YTer einmal ausfersehen deabonniert und wieder abonniert.
    Deswegen wird nicht angezeigt wann ich diesen YouTuber wirklich das erste mal abonniert habe.
    Kann man trotzdem herausfinden,wann man einen YouTuber das erste mal abonniert hat?
    Wäre cool :)

    Mit freundlichen Grüßen
    dein Yannik

    • xxluke says:

      Hallo Yannik, Danke für dein Kommentar!
      Man kann leider nur die aktuellen Abos abrufen und nicht welche, die man mal deabonniert hat. Daher geht das darüber leider nicht.
      Eine andere Möglichkeit, um ungefähr festzustellen, wann du den Channel abonniert hast, wäre möglicherweise, die Email zu suchen in der das erste Mal der Kanal erwähnt wurde. Das geht natürlich nur, wenn du die Email-Benachrichtigungen von YouTube nicht deaktiviert hast und deine Mails nicht gelöscht.

  2. Silberdrache says:

    Cooles Tool, danke.

    Mein ältestes Abo ist übrigens … Coldmirror! Seit dem 8. November 2009. Ätsch :D
    Wobei ich sie auch davor schon regelmäßig gesehen habe. Nur habe ich erst an dem Tag ein Google-Konto angelegt, weil eines ihrer Videos als „Nicht jugendfrei“ eingestuft wurde und deshalb nur mit Konto und Altersangabe angeschaut werden konnte.
    Am selben Tag habe ich dann auch Aequitas (Heute Sk3pn4) und Kwink abonniert. Kennt die noch einer? ^^

    • xxluke says:

      Hi, Danke für deinen Kommentar.
      Das angezeigte Datum bekomme ich so von YouTube, ob die bei sich einen Fehler haben weiß ich nicht.
      Bei manchen Leuten ist das Datum auch falsch, weil sie einen Kanal mal deabonniert und direkt wieder abonniert haben, z.B. um Fehler in der Abobox zu beheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.