Minecraft-Bauideen.de ist nicht mehr meine Website

Nach gut zwei Jahren habe ich meine Website http://minecraft-bauideen.de verkauft. Dadurch entwickle ich sie auch nicht mehr weiter und bin nicht mehr für die Moderation der Beiträge zuständig. Ansonsten bleibt aber erstmal alles so, wie es ist.Die Seite zu verkaufen war nicht meine Idee und hatte ich auch gar nicht vor. Aber schon Mitte 2014 fragte mich ein Interessent, ob er meine Seite kaufen könnte. Dies lehnte ich zunächst ab, da ich noch dabei war, die Seite aufzubauen. Zudem habe ich die Seite ja aus Überzeugung gemacht und nicht, um sie zu verkaufen. Allerdings war ich überrascht, dass überhaupt jemand die Seite kaufen wollen würde. Daher wusste ich auch, dass die Chance wahrscheinlich nicht noch einmal kommt. Außerdem will ich nicht bis zu meinem Lebensende die hochgeladenen Bauideen moderieren müssen. Der Kompromiss war, dass ich nun, eineinhalb Jahre später, die Seite verkauft habe. Die komplett neu programmierte Seite ist nun schon seit einiger Zeit online und funktioniert.

Jetzt, wo ich mich nicht mehr um die Moderation kümmern muss, habe ich festgestellt, wie entspannend es ist, wenn man nicht jeden Tag die Seite kontrollieren muss. Das Gefühl kenne ich sonst nur von Browser- oder Mobilespielen, bei denen man jeden Tag eine Aufgabe erledigen muss, und die Spiele dann beendet.

Ein bisschen Schade ist es aber natürlich schon, dass ich jetzt im Prinzip nichts mehr mit der Seite zu tun habe. Ich habe mich jeden Tag über die vielen Besucher gefreut und natürlich über die zahlreichen guten Bauideen. Außerdem hat es mich immer gefreut, wenn jemandem eine Bauidee gefallen hat und die Seite sozusagen ihren Zweck erfüllt hat.

 


Nachtrag:

Mittlerweile hat der neue Eigentümer die ganzen Bauideen, Nutzer und Kommentare in eine angepasste WordPress-Installation übertragen. Dadurch gibt es ein neues Design, aber leider sind auch viele Funktionen nicht mehr vorhanden. Meine alte Seite kann man nun nicht mehr sehen, sie existiert nur noch auf meinem PC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.